Wichtige Hinweise
Die von Sunrise Communications bereitgestellten Informationen zur Mobilfunknetzabdeckung dienen ausschliesslich als Referenz und gelten für die Verfügbarkeit mobiler Dienste als nicht verbindlich. Auch in Gebieten, die als abgedeckt ausgewiesen sind, können Lücken in der Abdeckung auftreten, insbesondere in Gebäuden, Tunneln und Wäldern. Die Netzabdeckung ist vom jeweiligen Endgerät und der Netzauslastung sowie den topografischen und atmosphärischen Bedingungen abhängig. Da das Mobilfunknetz automatisch das Endgerät auf das optimale Netz steuert, kann die genutzte Technologie (2G, 3G oder 4G) von der Abdeckungskarte abweichen.

  • 2G ermöglicht einwandfreie Telefonie und den Versand von SMS/MMS. Die Surfgeschwindigkeit ist eher langsam, jedoch für kleine Datenmengen (z.B. Wetter-Apps, Emails etc.) ausreichend.
  • 3G ermöglicht sehr schnelles mobiles Internet. Surfgeschwindigkeiten bis 42 Mbit/s machen damit das Surferlebnis im Netz zu einem wahren Highlight.
  • 4G ist die neueste Generation der Mobilfunknetze. LTE bedeutet "Long Term Evolution" und ist dasselbe wie 4G. Mit 4G können deutlich mehr Kunden gleichzeitig und ohne Abstriche bei der Geschwindigkeit das mobile Internet nutzen. Das 4G-Mobilfunknetz ermöglicht ultraschnelles Surfen mit bis zu 100 Mbit/s, das bedeutet extrem kurze Ladezeiten und schnelle Reaktionszeiten für das beste Surferlebnis im mobilen Netz.